Hyxpert Fit Logo

Antibiotic Stewardship für Hygienefachkräfte

Antibiotic Stewardship für Hygienefachkräfte
in drei alternativen Kursformen:

  • 2 Präsenztage
  • E-Learning + 1 Tag Live-Webinar
  • reiner E-Learning-Kurs

Ziel des Kurses

Strategien zur Vermeidung von Antibiotikaresistenzen sind seit jeher auch zentrales Anliegen der Krankenhaushygiene. „Antibiotic Stewardship (ABS)“ greift diesen Gedanken auf und beabsichtigt durch gezielte Programme das Verordnungsverhalten von Antibiotika zu beeinflussen und darüber hinaus die Qualität der infektionsmedizinischen Therapie zu verbessern.

Für Sie als Hygienefachkraft stellt es eine zukunftsweisende Erweiterung Ihres Berufsbildes dar, an ABS-Programmen mitzuwirken. Die dazu notwendigen Fähigkeiten und das Hintergrundwissen erwerben Sie in unserer zweitätigen Basisschulung „Antibiotic Stewardship für Hygienefachkräfte“.

Je nach Ihren persönlichen Vorlieben können Sie den Kurs als Präsenzveranstaltung, als Live-Webinar mit vorgeschaltetem E-Learning oder als reinen E-Learning-Kurs absolvieren.

Zeiten und Orte

Donnerstag 01. / Freitag 02. Dezember 2022
Würzburg; Ghotel Hotel Würzburg, Schweinfurter Str. 3, 97080 Würzburg
09:00 – 17:00 Uhr

Weitere Informationen zum Kurs

Das Curriculum umfasst 20 Lerneinheiten à 45 Min.

Wenn Sie den gesamten Kurs oder Teile als E-Learning absolvieren wollen, benötigen Sie nicht mehr als ein internetfähiges Endgerät. Während eines Live-Webinars können Sie über eine Chat-Funktion mit dem Referenten in Kontakt treten, Fragen stellen und sich an der Diskussion beteiligen.

Die Lerneinheiten teilen sich in den drei Kursvarianten wie folgt auf:

Präsenztage:  2 Lerneinheiten als Selbststudium (E-Learning)

                        18 Lerneinheiten umfassen die Präsenztage 1 und 2

Live-Webinar: 11 Lerneinheiten als Selbststudium (E-Learning)

                          9 Lerneinheiten umfassen das Live-Webinar

E-learning Kurs: 20 Lerneinheiten als Selbststudium (E-Learning)

Die Fortbildung thematisiert unter anderem folgende Inhalte:

  • Allgemeine Strategien zur rationalen Antibiotikatherapie
  • Die wichtigsten Antibiotika, ihre Wirk- und Resistenzmechanismen
  • Hintergründe der Resistenztestung
  • Antibiogramme verstehen
  • Praktische Übungen zur Erfassung und Bewertung des Antibiotikaverbrauchs
  • Resistenzsurveillance
  • Interpretation von Resistenzstatistiken

Nach einer erfolgreichen Lernkontrolle erhalten Sie ein Zertifikat.

Hygiene-Schulungen

Zur Anmeldung füllen Sie bitte das Formular vollständig aus. 

Teilnehmer/in

Rechnungsanschrift

Rechtliche Informationen